Grün. Günstig.
Versichert.

Betriebsrenten mit Gruppendynamik

Das ökowerk e. V. ist ein Versorgungswerk für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler beschafft für seine Mitglieder Betriebsrenten und Versicherungen zu günstigen Konditionen.

So kommen Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter über Kollektivverträge in den Genuss attraktiver Gruppenrabatte

Als Mitglied stehen Sie für ein klares NEIN zu: Atomkraft, Gentechnik, fossilen Brennstoffen, ausbeuterischer Kinderarbeit, Raubbau und der Rüstungsindustrie.

Und für ein klares JA zu: nachhaltigem Wachstum, sozialer und ethischer Unternehmensführung, Erneuerbaren Energien sowie umweltfreundlichen Produkten und Dienstleistungen u. a. aus den Bereichen Gesundheit, Bildung und Ernährung.

öko@work
steht für eine bewusste betriebliche Altersversorgung, die Ökologie, Ethik und soziale Aspekte in der Geldanlage berücksichtigt. Für die Ökologisierung der Beriebsrenten.

Rufen Sie mich jetzt an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

+49 2103-929-220

Torsten Müller, geschäftsführender Vorstand ökowerk e. V.

Oder hier Infos anfordern

Grün. Günstig. Versichert.

Sparbeiträge werden in ökologisch-ethisch konzipierte Investmentfonds angelegt. Damit unterstützen Sie Unternehmen, die mit ihrer Geschäftspolitik einen ökologisch bewussten, konstruktiven Umgang mit den Ressourcen unserer Erde pflegen. Gleichzeitig profitieren Sie vom Erfolg dieser Unternehmen.

Starke Marken

Glaubwürdige Produktlösungen aus dem Hause sorgen für ökologisches Vertrauen.


VERSIRENTE

VERSILIFE
ÖKOWORLD
ÖKOVISION CLASSIC

Erfahrener Partner

Unser starker Partner ist der Continentale Versicherungsverbund. Die Continentale Lebensversicherung AG bietet als starker Partner die Versicherungstarife für die Fondsrente VERSILIFE und die klassische Renteversicherung VERSIRENTE.

Warum ein Öko-Versorgungswerk?

Das Versorgungswerk beschafft für seine Mitglieder Betriebsrenten und Versicherungen zu günstigen Konditionen. Es ist nicht selbst Versicherer, sondern hat mit verschiedenen Versicherungsgesellschaften Kollektivverträge abgeschlossen.

Grün.
Die Versicherungsbeiträge der ökowerk-Mitglieder werden nach den Vorschriften des Bundesaufsichtsamtes, denen alle Versicherungsgesellschaften unterliegen, sehr sicherheitsorientiert investiert. Je nach gewähltem Produkt werden zwischen 22% und 100% der Sparbeiträge in ökologisch-ethisch konzipierte offene Investmentfonds angelegt.

Günstig.
Das ökowerk übernimmt die Entwicklung von Gruppenverträgen, deren Leistungen von Mitgliedern nachgefragt werden. Im Rahmen dieser Gruppenverträge fallen sowohl niedrigere Abschlusskosten als auch günstigere Verwaltungskosten auf Seite der beteiligten Versicherer an.

Versichert.
Vorgesorgt und versorgt werden wie folgt:

  • Altersvorsorge: Privatrenten, Betriebsrenten, Basisrenten
  • Berufsunfähigkeitsvorsorge

GUTE LÖSUNG MIT DREI BUCHSTABEN: bAV

Der Staat fördert die bAV (betriebliche Altersversorgung) mit hohen Steuer- und Sozialversicherungsvorteilen auf den Beitrag. Dies lohnt sich sowohl für den Arbeitgeber (SV-Ersparnis) als auch für die Arbeitnehmerin | den Arbeitnehmer (SV-Ersparnis und Steuerersparnis). Häufig liegt die Nettobelastung bei rund 50% des Beitrages.

Das lohnt sich!

Eigenbetrag
Steuerersparnis
Sozialversicherungsersparnis
Arbeitgeberzuschuss

Eine Arbeitnehmerin wandelt 200,- EUR Ihres Gehaltes um in eine betriebliche Altersversorgung. Nach Abzug von Steuer- und Sozialversicherungsersparnis verbleibt ein Nettoaufwand von 87,- EUR.

Auch der Arbeitgeber spart Sozialversicherungsbeiträge ein. Diese gibt er in Form eines Arbeitgeberzuschusses an die Arbeitnehmerin weiter.

Steuervorteile: Sparen aus dem Bruttogehalt

Brutto-Monatseinkommen vor Entgeltumwandlung 2.600,- EUR  
Entgeltumwandlung1 -200,- EUR  
Verbleibendes Brutto-Monatseinkommen nach Entgeltumwandlung 2.400,- EUR  
An Steuern und Sozialabgaben2 sparen Sie im Jahr maximal bis zu 1.500,- EUR  
Sie reduzieren Ihren monatlichen Nettoaufwand auf maximal bis zu2 87,- EUR  
In Ihrer Altersversorgung legen Sie trotzdem volle 200,- EUR an!
Renteneintrittsalter 67 Jahre, monatliche, lebenslange Betriebsrente
(bei Einstiegsalter 30 Jahre, Steuerklasse I., keine Kinder, Laufzeit 37 Jahre, angenommene Wertentwicklung 6 % p.a.3)
1.120,- EUR  
1) Die steuerfreie Entgeltumwandlung ist möglich bis zu 260,- EUR monatlich (in 2018) ggf. zuzüglich eines Festbetrages von 150,- EUR monatlich.
2) Die Ersparnis ist abhängig von der Höhe des Einkommens.
3) Es handelt sich hier um einen modellhaften (nicht garantierten) Zins, der auch unterhalb der angenommenen Wertentwicklung liegen kann.